Klimaretter - Lebensretter
Klimaretter-Award 2021
zum Klimaretter-Tool

Aktuelles

19.05.2017

Lebensretter des Gesundheitswesens werden Klimaretter

Mit dem Projekt "Klimaretter - Lebensretter" macht die Stiftung viamedica die 5,2 Mio. Beschäftigten des Gesundheitswesens - die "Lebensretter" in Deutschland - zu Klimarettern.


Im Juni 2017 startet die Stiftung viamedica des Umweltpreisträgers und Arztes Prof. Dr. Franz Daschner ihr neues Projekt "Klimaretter - Lebensretter". Innerhalb von drei Projektjahren werden die Mitarbeiter*innen von Einrichtungen und Unternehmen des Gesundheitssektors zu Klimaschutzmaßnahmen am Arbeitsplatz sensibilisiert und motiviert. Ärzte, Krankenschwestern, Krankenkassenangestellte oder Augenoptiker - jeder hat das Potenzial sich fürs Klima stark zu machen.

Verzicht auf Stand-by-Modus, Treppensteigen anstatt Aufzugfahren oder Hände kalt waschen - im Online-Tool kann jeder Klimaretter seine Aktionen wählen, sammelt eingespartes CO2 und erhält seine positive Klimabilanz. Das Tool zeigt, wie gemeinsamer Klimaschutz im Kleinen einen wesentlichen Beitrag leistet. Der Wettbewerb zum besten Klimaretter im Gesundheitswesen kann beginnen!