Klimaretter - Lebensretter
Klimaretter-Award 2022
zum Klimaretter-Tool

Aktuelles

01.06.2022

Aktion des Monats Juni: Kaffeekonsum halbieren


Weniger Kaffee - mehr Klimaschutz

Reduzieren Sie im Sommer Ihren Kaffeekonsum und greifen Sie lieber zu kühlen Getränken. Sie erfrischen sich von innen und sparen dabei CO2.

Unser Klimaretter-Tool zeigt: Eine Tasse Kaffee steht für rund 60 g CO2. Wenn Sie statt vier nur zwei Tassen Kaffee pro Tag trinken, sparen Sie in vier Wochen 2,4 kg CO2. Und Sie tun noch mehr für die Umwelt beim Verzicht auf die koffeinhaltigen Muntermacher: Weite Transportwege sowie der Anbau inklusive Dünger und Pflanzenschutzmittel sorgen für eine schlechte Klimabilanz von Kaffee. Zudem werden für einen einzigen Becher Kaffee mit Milch und Zucker 200 Liter Wasser benötigt - eine ganze Badewanne voll.

Unsere Tipps: Achten Sie beim Kauf von Kaffee darauf, dass dieser ein Bio-Siegel hat. So tragen Sie auch beim Genuss von Kaffee zum Klimaschutz bei. Für unterwegs nutzen Sie am besten einen wieder verwendbaren Thermobecher. So bleibt der Kaffee schön heiß und Sie vermeiden Müll.

Machen Sie mit!