Klimaretter - Lebensretter
Film ab: Klimaretter-Award 2020
zum Klimaretter-Tool

Aktuelles

03.11.2020

Aktion des Monats November: Auf Bio umsteigen


Herbstlicher Genuss mit gutem Gefühl

Genießen Sie im November leckere Herbstgerichte mit Martinsgans, Pilzen, Kürbis & Co. Ein besonders gutes Gefühl haben Sie dabei, wenn Sie auf Bio-Lebensmittel setzen. Ein Umstieg lohnt sich gleich mehrfach: Bio-Lebensmittel sind gesünder als herkömmlich produzierte Lebensmittel, da sie weniger Pestizide enthalten. Sie fördern zudem die artgerechte Tierhaltung und tragen zur Biodiversität bei. Gleichzeitig wird bei ihrer Herstellung CO2 eingespart.

Da Bio-Lebensmittel inzwischen in jedem Supermarkt erhältlich sind, ist ein Umstieg auf Bio nicht viel teurer und ohne großen Aufwand für Sie möglich.

Das Klimaretter-Tool zeigt: Eine Ernährung mit 100% Biokost ist nicht nur gesund, sondern spart im Jahr 99 kg CO2 ein. In einer Woche können Sie somit knapp zwei Kilogramm einsparen.

Unser Tipp: Achten Sie auf die Bio-Siegel. Den Mindeststandard an Bio erfüllen Lebensmittel mit dem EU-Biosiegel. Höhere Öko-Standards zeigen die Siegel der Bio-Anbauverbände wie Demeter, Bioland oder Naturland an.

Machen Sie mit!